aktuell
praxis
kleintiere
pferde
chiropraktik
rosshof

Ankaufsuntersuchung

AnkaufsuntersuchungAnkaufsuntersuchungen sollten in der Regel von einem „unbefangenen“ Tierarzt durchgeführt werden, um eine objektive Aussage über den Gesundheitszustand des betreffenden Pferdes und damit seine Eignung für den geplanten Verwendungszweck zu erhalten.

Die Ankaufsuntersuchung wird von mir nach dem standardisierten Protokoll der Vereinigung Österreichischer Pferdetierärzte (VÖP) durchgeführt. Dies beinhaltet eine detaillierte klinische Untersuchung des Pferdes inkl. der Anfertigung und Befundung zehn standardisierter Röntgenaufnahmen.

Bei Bedarf können weitere Untersuchungen wie zusätzliche Röntgenbilder, Labordignostik des Blutes, Zuchttauglichkeitsuntersuchung etc. gemacht werden, oder aber auch auf Ihren Wunsch nur eine „kleine“ Ankaufsuntersuchung, beispielsweise ohne die Anfertigung von Röntgenbildern. Das Ausmaß der Untersuchung hängt von verschiedenen Kriterien ab und wird nach ausführlicher Beratung im Einzelfall mit dem Auftraggeber vereinbart.

Das ausgefüllte Protokoll der Ankaufsuntersuchung dient als Dokument und wird Ihnen nach Abschluss derselben im Original ausgehändigt, eine Kopie bleibt zur Archivierung beim Tierarzt. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch auch eine Kopie der zusätzlich erhobenen Befunde (Röntgenbilder, Blutbefunde etc.).

Ankaufsuntersuchung Ankaufsuntersuchung